Ich bin Bi! Und ich weiss nicht ob ich das gut finde!

Sep 9, 2009 ÔÇó Ole Michaelis

Neeeeeein, ganz ruhig, wie ich heute sehr ├╝berraschend erfahren habe bin ich ich nicht in einer ÔÇťnormalenÔÇŁ Berufsschulklasse untergebracht sondern in einer BiLi-Klasse. Also eine Klasse die Bi-Lingual unterrichtet wird. Wo jetzt genau das Bi herkommt? Ich wei├č es nicht, der Unterricht ist auf Englisch. Das vermeintlich spa├čige daran ist, das die Pr├╝fungen und das Berichtsheft weiter in der Amtssprache der HK (Handelskammer) gef├╝hrt, beziehungsweise abgelegt werden m├╝ssen. Jetzt will ich mal wissen wer hier eine doch eher schwere deutsche Pr├╝fung gut bis sehr gut abschlie├čen will wenn man den Stoff 3 beziehungsweise 2,5 Jahre in Englisch rein gedr├╝ckt bekommen hat. Ich stelle mir das alles im Moment sehr schwierig vor und muss sagen dadurch das ich heute so mehr oder weniger nebenbei davon erfahren habe, ohne wirklich gefragt zu werden, ist f├╝r mich etwas entt├Ąuschend. Aber ich werde das jetzt mal mit mir selber ausdiskutieren. Und/Oder auch hier mit mir im Blog und dann denke ich wird das schon irgendwie laufen. Ich habe ja den Vorteil das ich 2 von 3 Pr├╝fungen schon einmal abgelegt habe und das ich so da etwas besser durchkomme allerdings muss ich ehrlich sagen, stelle ich mir das f├╝r die, die noch nie eine solche Pr├╝fung abgelegt haben sehr sehr schwer vor. Denn wieso 3 Jahre die Englischen Begriffe und fach ausdr├╝cke pauken wenn ich sie in der Pr├╝fung nicht mal dem Thema zuordnen kann. Naja so long mich trifft es ja nicht.

Au├čerdem, kann man jederzeit wieder in eine ÔÇťnormaleÔÇŁ klasse wechseln. Das ist doch auf jedenfall mal was feines :)

So und zum abschluss m├Âchte ich euch diesmal boch ein sehr lustiges Video zeigen, mal wieder ein ÔÇťSchatzÔÇŁ aus der #Musik Fundgrube :)

Viel Spa├č

Johny das Pony auf YouTube

So longÔÇŽ